Gute Nacht mit… ‚Fünf Freunde im Nebel‘


Wunderschöne Atmosphäre – Moor, Nebel; Enid Blyton hatte es einfach drauf, die südenglische Landschaft zu einem Quasi-Darsteller in ihren Erzählungen einzubinden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s